Edith Baaden, Rimbach/DE, Februar 2011

Hallo Frau Wackernagel,
Sie kennen mich nicht, aber ich habe das Buch von Ihnen mit einer persönlichen Widmung über meine Kinder bekommen.
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Buch; ich habe es noch nicht ganz gelesen, aber ich gehe davon aus, dass Sie Ihr Vorhaben wahr gemacht haben.
Ich laufe auch seit 26 Jahren 2-3 mal die Woche ca 8 KM und bis vor 5 Jahren ohne jeden Ehrgeiz, nur zur gesunden Betätigung, aber auch bei der Bewältigung von Problemen hat mir das Laufen immer sehr geholfen.
Seit 5 Jahren nun laufe ich mit einer 15 Jahre jüngeren Freundin, (ich bin 57 Jahre) die mich zum Halbmarathon animiert hat und nun laufe ich jedes Jahr einen Halbmarathon und konnte mich jährlich steigern. Im Oktober bin ich den HM am Walchsee im Rahmen der Tour de Tirol in 1:58 gelaufen und war stolz wie Oskar. Es geht also auch im Alter immer noch was.
Ihr Buch macht mir Mut, weiter zu machen und /oder für einen abgespeckten Volks-Triathlon zu trainieren.



Zurück